Einleitung

von Dr. Victor Erne

Die Geschichte des Lions Club Baden ist geprägt durch eine Vielzahl persönlicher Erinnerungen und Erfahrungen der Mitglieder untereinander und durch einige besondere, gemeinsam erlebte Clubereignisse. Diese Kontakte haben zu vielen engen Freundschaften über die Jahre geführt, die weit über die Clubaktivitäten hinaus das familiäre Umfeld dieser Mitglieder und ihrer Familien bereicherten. Es ist wunderbar, dass diese Beziehungen auch heutzutage intensiv gepflegt werden und immer wieder neue entstehen. Davon ist allerdings in unserer Jubiläumsbroschüre nicht die Rede. Vielmehr gilt es hier, die gemeinsamen Taten, die Meilensteine der Geschichte darzustellen, ohne die Activities, denen das besondere Kapitel „Activities 1956–2006“ gewidmet ist. Allerdings sind die Archivunterlagen für die ersten 40 Jahre der Clubgeschichte eher bescheiden, denn erst seit 1998 gehört es zum Pflichtenheft des jeweiligen Präsidenten, zum Ende seines Präsidialjahres einen Bericht zuhanden des Clubs beziehungsweise des Archivars zu verfassen.

Responsive image

Lions Club Baden

Der Lions Club Baden wurde 1956 gegründet und besteht aus gegen 50 Mitgliedern (Frauen und Männer) aus der Region Baden, die das Ziel verfolgen, im freundschaftlichen Miteinander Gutes zu tun.


Im Zentrum stehen dabei Beiträge zur Förderung einer bürgerlichen, kulturellen und sozialen Entwicklung der Gesellschaft. Diesem Zweck dient auch die Stiftung "Lions Club Baden", welche entsprechende Projekte unterstützen kann.